CORONA

Diskussionen rund um die Adler Mannheim
Antworten
Corbet20
Beiträge: 97
Registriert: 07.09.2017, 08:45
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: CORONA

Beitrag von Corbet20 » 17.09.2020, 07:54

So wie ich das gestern im MM gelesen habe richtet sich die prozentuale Auslastung nach der Maximalkapazität, die in der SAP Arena bei 16700 liegt. Wenn das wirklich so gerechnet wird, sind die 6000 DK ja ca. 35 %. Das scheint mir schon ein Wert zu sein, den man erreichen kann.
Außerdem meine ich mal gelesen zu haben, dass ca. 6000 Zuschauer kommen müssen, damit man kein Minus einfährt. Wie das unter Corona Bedingungen ist schwer zu sagen. (einerseits braucht man weniger Personal, andererseits weniger Einnahmen durch Verzehr, Merchandise etc.)



Hannes
Beiträge: 370
Registriert: 04.11.2017, 22:08
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: CORONA

Beitrag von Hannes » 17.09.2020, 08:09

Hier die Details ...
https://www.rnz.de/sport/adlermannheim_ ... 50320.html
Die RNZ hat die Zahlen gut aufgebröselt.
@Corbet die Grenze liegt 13.600?
100%Fan

Corbet20
Beiträge: 97
Registriert: 07.09.2017, 08:45
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: CORONA

Beitrag von Corbet20 » 17.09.2020, 09:11

Wird halt auf die Definition drauf ankommen. Deswegen war ich ja auch überrascht, dass der MM mit 16700 rechnet, obwohl beim Eishockey nur weniger Zuschauer reinpassen

Hannes
Beiträge: 370
Registriert: 04.11.2017, 22:08
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: CORONA

Beitrag von Hannes » 17.09.2020, 12:46

Keine Ahnung wie der MM auf diese Zahl kommt ....
Für mich sieht es nach Typo aus, oder schlecht recherchiert.
https://de.wikipedia.org/wiki/SAP_Arena ... sche_Daten
100%Fan

Trashtalk
Beiträge: 634
Registriert: 04.09.2017, 21:19
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: CORONA

Beitrag von Trashtalk » 17.09.2020, 15:01

Naja beim Metallica Konzert waren die 16700 die maximal Kapazität. Wäre schön wenn man das als Richtwert nehmen könnte.

StantonsFive
Beiträge: 108
Registriert: 10.01.2018, 02:18
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: CORONA

Beitrag von StantonsFive » 17.09.2020, 15:26

Soeben gelesen, dass Bayern gegen Schalke nun doch ohne Zuschauer stattfindet.
Wie um alles in der Welt soll eine zuschauerabhängige Liga die Saison auch nur ansatzweise planen können wenn kurz vor knapp doch wieder alles über den Haufen geworfen werden kann?
Klar war dies in der Bundesliga auch von Anfang an so kommuniziert und in gewisser weise absehbar aber so kann man schlichtweg nicht planen.
Hast theoretisch n Freitagsspiel und musst dann bis kurz vor knapp Lotto spielen um zu wissen ob man an diesem Spieltag massiven oder nur hohen Verlust fährt...

RoyRoedger
Beiträge: 626
Registriert: 04.09.2017, 15:38
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: CORONA

Beitrag von RoyRoedger » 17.09.2020, 17:36

Dieses Risiko muss man eingehen. Niemand weiß was im WInter passiert. Es gibt ja auch schon Impfungen die im Oktober zu Zulassung wollen
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Keulenswinger
Beiträge: 599
Registriert: 09.09.2017, 21:25
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: CORONA

Beitrag von Keulenswinger » 17.09.2020, 18:15

Na wenn das mim Impfstoff wirklich bis Oktober klappt, wäre ja Klasse.Allerdings lang is dat nich mehr :-)
Gestern hab ich noch gelesen, das die Bundesregierung erst Anfang 2021 mit den ersten Impfungen für hauptsächlich Risikogruppen und Risikoberufe (Kranken- und Altenpflege zB) rechnet und für flächendeckende Impfung erst ab Mitte 2021 genug Impfstoff zur Verfügung steht.

Aktuell ist aber iwie auch wichtig das überhaupt was statt findet.


Gesendet von unterwegs mit Tapatalk


RoyRoedger
Beiträge: 626
Registriert: 04.09.2017, 15:38
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: CORONA

Beitrag von RoyRoedger » 17.09.2020, 18:19

Es gibt Impfstoffe für die Soll im Oktober die Zulassung beantragt werden. Ich geh von einem Monat aus, wenn alle Unterlagen vorliegen. Das ist realisitisch, wenn man weiß was für ein Druck dahinter ist.

Flächendeckend sicherlich erst Januar Februar
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

StantonsFive
Beiträge: 108
Registriert: 10.01.2018, 02:18
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: CORONA

Beitrag von StantonsFive » 17.09.2020, 18:59

Die DEL wird wohl kaum ihre komplette Risikoplanung auf einen "vielleicht ist er bis dahin da" Impfstoff ausrichten können. Diese ganzen Ungewissheiten gepaart mit zu vielen Risikovariablen lassen für mich einfach keine seriöse Finanzplanung zu. Wenn die Liga am Montag zu der Erkenntnis gelangt, dass eine Absage auch nur minimal finanziell besser ist für die Vereine werden wir keine (oder eine stark verkürzte) Saison erleben. Ein "schau mer mal wies im November aussieht" kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder