Zeit für neue Wege

Antworten

Topic author
Keulenswinger
Beiträge: 1251
Registriert: Sa Sep 09, 2017 7:25 pm
6
Has thanked: 179 times
Been thanked: 165 times
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Zeit für neue Wege

Beitrag von Keulenswinger »

Neben insgesamt 17 Spielerabgängen werden sich die Adler Mannheim auch auf der Trainerposition für die kommende PENNY DEL Saison neu ausrichten. Demnach kehrt Bill Stewart nicht auf den Posten des Cheftrainers zurück. Der 65-jährige Kanadier wird seinerseits die Trainerkarriere nun endgültig beenden.

„Bill und die Adler verbindet eine besondere Beziehung. Mannheim hat einen großen Platz im Herzen von Bill und umgekehrt. Wir sind ihm für seine geleistete Arbeit, seinen Einsatz, sein Herzblut, seine Erfolge sehr dankbar. Er hat nie gezögert, wenn es darum ging, der Organisation zu helfen, in welcher Form auch immer. Bill ist ein charakterstarker Mensch, der zu seiner Meinung steht, und das schätzen wir sehr an ihm. Dennoch haben wir für uns entschieden, dass wir auf der Position des Cheftrainers eine Veränderung brauchen. Solche Entscheidungen sind nie einfach, müssen im Profisport aber getroffen werden. Leichter wurde dieser Schritt als klar war, dass auch Bill für seine Zukunft einen anderen Weg sieht“, äußert sich Adler-Geschäftsführer Matthias Binder mit dankenden Worten zum Abschied von Stewart.

„Mannheim ist etwas Spezielles. Die Stadt, der Club, die Menschen. Ich habe meine Zeit hier genossen, aber es ist der Moment gekommen, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Es lässt sich nie genau sagen, was die Zukunft bringt. Vor allem die Eishockeywelt ist eine kleine. Man sieht sich meist öfter im Leben. Mannheim hat seinen Zauber für mich in jedem Fall nicht verloren“, sagt Stewart selbst zur Beendigung des Trainerdaseins.

Mit Jochen Hecht laufen derweil noch Gespräche über die Zukunft. Marcel Goc hingegen besitzt noch einen gültigen Arbeitsvertrag für die Saison 2023/24.

Die Adler sind Bill Stewart zutiefst zu Dank verpflichtet. Aufgrund der langjährigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit werden der Club und der Meistertrainer von 2001 auf ewig verbunden bleiben.

https://www.adler-mannheim.de/aktuelles ... e/?id=6789

Gesendet von meinem SM-S901B mit Tapatalk



RBI
Beiträge: 1028
Registriert: Di Sep 05, 2017 7:07 am
6
Has thanked: 97 times
Been thanked: 313 times
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Zeit für neue Wege

Beitrag von RBI »

Das ist dann wirklich mal ein deutlicher Schnitt! Für ein paar Spieler tut es mir echt Leid.
Jetzt bin ich mal gespannt, ob man zumindest gleichwertigen Ersatz findet. Zumindest auf der Seite der deutschen Spieler wird das sicher nicht so einfach.

Adlerfieber 2001
Beiträge: 136
Registriert: Di Jan 01, 2019 11:33 am
5
Has thanked: 85 times
Been thanked: 31 times
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Zeit für neue Wege

Beitrag von Adlerfieber 2001 »

Wurde ja in den letzten Wochen ausgiebig diskutiert und es war zu erwarten, dass der Schnitt so hart kommt und auch notwendig ist. Wenn man(n) es dann schwarz auf weiß liest muss man bei dem einen oder anderen Spieler dann doch etwas schlucken, waren einige mehrere Jahre im Adler Trikot.
Jetzt bin ich gespannt und hoffe, dass am Wochenende die ersten Neuzugänge verkündet werden, sind doch etliche Positionen neu und nicht ganz einfach zu besetzen.
Hoffe, dass Hecht bleibt und auch der neue Headcoach bald bekannt gegeben wird.

Patschek_Blut
Beiträge: 1007
Registriert: Mi Sep 06, 2017 6:29 am
6
Has thanked: 87 times
Been thanked: 420 times
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Zeit für neue Wege

Beitrag von Patschek_Blut »

Aktuell 6:1 für München in Ingolstadt und gegen diese Truppe aus Fliegenfängern hat es das Geflügel geschaft den Puck nicht ihm Tor unter zu bringen ?

Schon allein dafür muss der Schnitt so radikal wie möglich sein, es ist unfassbar !
Die Zeit ist überreif !
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Adlerfieber 2001
Beiträge: 136
Registriert: Di Jan 01, 2019 11:33 am
5
Has thanked: 85 times
Been thanked: 31 times
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Zeit für neue Wege

Beitrag von Adlerfieber 2001 »

München hat heute eindrucksvoll gezeigt, wass rauskommen kann, wenn man gegen die Ingos schnell und geradlinig spielt ☹️
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder