Nächstes Spiel

Moderator: Keulenswinger

Antworten
HockeyFanGER68159
Beiträge: 9
Registriert: 12.08.2020, 12:10
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Nächstes Spiel

Beitrag von HockeyFanGER68159 » 14.08.2020, 10:26

Guten Morgen zusammen,

Meines Erachtens wird das erste Treffen die "Brûleurs de Loups Grenoble" vs "Adler Mannheim" sein.

Soweit ich weiß, sollte die Begegnung ziemlich hart gekämpft und nicht leicht sein.

Auf der einen Seite ist Grenoble 2019/20 Meister der Magnus Ligue und auf der anderen Seite haben wir natürlich Mannheim, nur 2ᵉ hinter München in der letzten Saison.

Ich denke, das Spiel wird interessant zu sehen sein (wenn es stattfindet), und ich hätte gerne eure Vorhersagen über das Spiel erfahren, zumal es eine Woche später auch das Rückspiel gibt ...

Ich wünsche euch einen schönen Tag!



Trashtalk
Beiträge: 634
Registriert: 04.09.2017, 21:19
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Nächstes Spiel

Beitrag von Trashtalk » 14.08.2020, 11:47

Na jetzt hast du als Neuankömmling im Forum bald zu jedem Thema im Forum was geschrieben. Das sollte man mit einer Antwort belohnen :-)
Schön das du das Forum etwas belebst. In den Sommermonaten ist hier aber immer etwas weniger los. Und die aktuellen Corona Themen sind auch alle mehr oder weniger durch.

Was prinzipiell die Spiele in der Arena betrifft sind alle davon abhängig was Bundes/Landesverodnungen vorschreiben und welches Hygiene Konzept hier erstellt wird. Aber ich glaube das sich der Großteil nach Spielen in der Arena die Finger leckt.

Zum Spiel gegen Grenoble. Kein Spiel ist ein Selbstläufer und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Denn das ist der erste Weg zur Niederlage. Da vertraue ich allerdings auf das Trainer Team die mit der richtigen Einstellung in ein solches Spiel gehen.
Rein von der Qualität sollte ein DEL Team einem Team aus der League Magnus aber überlegen sein. Betrachtet man sich den Kader von Grenoble dann fällt mir sofort Damien Fleury auf den man aus seiner Zeit in Schwenningen noch kennt. Den restlichen Kader habe ich mir noch nicht so genau betrachtet. Aber ich gehe davon aus das die Adler diese Runde unterm Strich und auch auf dem Papier gewinnen sollten.

HockeyFanGER68159
Beiträge: 9
Registriert: 12.08.2020, 12:10
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Nächstes Spiel

Beitrag von HockeyFanGER68159 » 14.08.2020, 12:28

Super! Vielen Dank für Ihre Meinung!
Was den Beginn der Saison betrifft, habe ich weiteres gefunden ...

Wie wir alle wissen, ist die Deutsche Eishockey Liga seit März zwangsweise geschlossen worden.
Wir freuen uns daher auf die Wiederaufnahme des Spiels! Und es könnte noch eine kleine Weile dauern.

Nach Angaben der Rheinpfalz (https://www.rheinpfalz.de/lokal/pfalz-t ... duced=true & https://www.rheinpfalz.de/sport_artikel ... duced=true) soll die neue Eishockeysaison am 13. November beginnen. Tatsächlich hätten sich die Clubs gemeinsam auf dieses Datum geeinigt.

Auch wenn in diesen Zeiten nichts sicher ist, gefällt mir die Tatsache, dass man einen Termin hat, an dem man sich festhalten kann ...

Was meint Ihr also: Wird es wahrscheinlich schon wieder eintreten oder nicht? Sagt mir, was Ihr davon haltet.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Trashtalk
Beiträge: 634
Registriert: 04.09.2017, 21:19
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Nächstes Spiel

Beitrag von Trashtalk » 14.08.2020, 18:35

Zu Corona ist alles gesagt.
Schön ist es ein Datum zu haben. Blöd ist das aufgrund des späten saisonstarts zum einen keine das man für verschiedene Vorkommnisse keinen Puffer hat. Und das der Spielplan wohl extrem vollgestopft sein wird. Das wird ein ziemlicher Marathon.

Ansonsten gibt es davon nix zu halten und wir müssen einfach warten wie es kommt und das so akzeptieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder