Adler Mannheim - Augsburger Panther | 19.01.20 | 14:00 Uhr

Moderator: Keulenswinger

Antworten
Keulenswinger
Beiträge: 570
Registriert: 9. Sep 2017, 21:25
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Adler Mannheim - Augsburger Panther | 19.01.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 19. Jan 2020, 11:04

Bild VS Bild

Adler Mannheim - Augsburger Panther | 19.01.20 | 14:00 Uhr

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dank Heimstärke weiter auf Playoff-Kurs

Fast seit Saisonstart liegen die Panther zwischen den Plätzen sieben und zehn. Dreizehn Punkte beträgt der Rückstand auf Platz sechs, die direkte Viertelfinalqualifikation wird in dieser Saison wohl nur sehr schwer erreichbar sein. Vielmehr muss das Team um Kapitän Steffen Tölzer darauf achten, nicht am Ende noch von den nur einen Zähler zurückliegenden Ice Tigers aus Nürnberg überholt zu werden und so die Playoffs ganz zu verpassen.

Dass die aktuelle Spielzeit nach der Champions-Hockey-League-Qualifikation 2018/19 und dem Abgang von Trainer Mike Stewart nach Köln nicht einfach werden würde, war allen klar. Doch immerhin haben Panther auch unter Tray Tuomie noch alle Chancen, zum dritten Mal in den vergangenen sieben Jahren die Vorrunde zu überstehen.

Im Dezember haben die Panther noch das Beste aus dem Spielplan gemacht. Denn fünf der sechs Heimpartien konnten die Augsburger siegreich gestalten. Dafür gab es auswärts nur ein Erfolgserlebnis. In den sieben Spielen seit dem 28. Dezember durften sie nur ein einziges Mal vor eigenem Publikum ran. Doch auch gegen den Tabellenletzten aus Schwenningen stellten die Panther ihre zurückgewonnene Heimstärke unter Beweis und gewannen mit 3:1.

Augen auf... Drew LeBlanc. Seine fünfte Saison spielt der 30 Jahre alte US-Amerikaner für die Panther und ist seit seinem Wechsel nach Augsburg stets ein sehr verlässlicher Scorer für den AEV. In Nordamerika hat er zwei Jahre lang versucht, in der NHL Fuß zu fassen, doch zu mehr als zwei Partien in der Saison 2012/13 für die Chicago Blackhawks, als übrigens auch Ben Smith einen Einsatz für Chicago verzeichnete, reichte es nicht. Immerhin gewann LeBlanc in dieser Spielzeit mit dem Team USA die Bronzemedaille bei der A-WM in Finnland und Schweden.

Fakt: Keeper Olivier Roy ist einer von fünf regelmäßig eingesetzten Torhütern in der DEL mit einer Fangquote von über 92 Prozent.

DEL-Bilanz der Adler gegen die Panther seit 1994: 96 Spiele, 61 Siege, 35 Niederlagen, 337:277 Tore

Die Duelle der Adler gegen die Panther in der laufenden Saison: 8:3 (H), 1:4 (A)

Adler Mannheim – Augsburger Panther
Sonntag, 19.01.2020, 14.00 Uhr
SAP Arena, Mannheim

Das Spiel wird live im Webradio sowie bei MAGENTA SPORT übertragen. Zudem gibt es aktuelle Infos im Liveticker in der Adler-App (iOS, Android) und auf unserer Homepage.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(c) by Adler Mannheim -> https://www.adler-mannheim.de/aktuelles ... yoff-kurs/
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Adler Mannheim Website -> https://www.adler-mannheim.de/livecenter/show/3080
Adler Mannheim Fan App
Magenta Sport -> https://www.magentasport.de/event/adler ... her/463698
Radio Regenbogen Adler Mannheim Kanal -> https://www.regenbogen.de/radioplayer/adler-mannheim



Bindi
Beiträge: 199
Registriert: 7. Sep 2017, 21:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Canada

Re: Adler Mannheim - Augsburger Panther | 19.01.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von Bindi » 19. Jan 2020, 19:21

Beruhigt aus Monnem zurück. Ich hatte ja mit heftiger Gegenwehr gerechnet, aber nachdem man sich nach ein paar Minuten sehr gut eingestellt hatte, lief es, wie es aus meiner Sicht sollte. Einzig die hochkarätigen Chancen waren etwas mau, aber wir wollen doch mal nicht meckern. Und da Straubing auch noch verloren hat, ist das ein sportlich perfekter Sonntag. Vielleicht setzt Iserlohn noch die Sahnehaube drauf. :dance:

Corbet20
Beiträge: 90
Registriert: 7. Sep 2017, 08:45
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Augsburger Panther | 19.01.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von Corbet20 » 20. Jan 2020, 09:22

Wie auch schon am Freitag eine konzentrierte Leistung und ein verdienter Sieg.
Die 4. Reihe wieder mit einer wichtigen Super Leistung.

Die erste Reihe hat mir heute nicht so gefallen. Insgesamt waren sie sehr mit sich selber und den Schiedsrichtern am hadern.
Auch konnte Valenti mich die beiden Spiele noch nicht überzeugen. In der Reihe würde ich mir lieber Krämmer wünschen und dann einen Soramies in die 4. Reihe. Aber er hat auch noch eine Eingewöhnungszeit verdient.

Glückwunsch an Endras zum Shutout. Auch wenn er sehr glücklich war (siehe Aktion Ende 2. Drittels).

Patschek_Blut
Beiträge: 473
Registriert: 6. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Adler Mannheim - Augsburger Panther | 19.01.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von Patschek_Blut » 20. Jan 2020, 09:26

War ein im positiven Sinne langweiliges Spiel, hatte immer das Gefühl wenn nötig kann das Geflügel noch einen Draufpacken.

Langweilig auch deshalb, weil sich der DJ wohl nicht entscheiden konnte, doch mal Rolf und seine Freunde wg. Familientag aufzulegen oder sein gewohntes Programm zu fahren, viele Musi-pausen Gestern.

Weiß jemand warum Gustafsson trotz angeblich Fit wieder nicht mit dabei war ? Im Rosster wird er immer noch als Verletzt geführt.

Apropos Familientag, Babys gehören nicht in die Arena, auch nicht mit Mickimäusen, das ist nicht Putzig oder Süß sondern grenzt an Körperverletzung für die Kleinen, wird Zeit dass hier seitens der Orga ein Riegel vorgeschoben wird, wie bei anderen Veranstaltungen auch !
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Crazynet
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: 1. Sep 2017, 09:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Adler Mannheim - Augsburger Panther | 19.01.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von Crazynet » 20. Jan 2020, 10:11

Patschek_Blut hat geschrieben:
20. Jan 2020, 09:26
Weiß jemand warum Gustafsson trotz angeblich Fit wieder nicht mit dabei war ? Im Rosster wird er immer noch als Verletzt geführt.
ggf hat es etwas mit der AL zu tun?

RoyRoedger
Beiträge: 535
Registriert: 4. Sep 2017, 15:38
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Adler Mannheim - Augsburger Panther | 19.01.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von RoyRoedger » 20. Jan 2020, 10:41

Da er nicht trainiert glaube ich nicht das er fit ist
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

AdlerOldie
Beiträge: 63
Registriert: 4. Sep 2017, 22:30
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Augsburger Panther | 19.01.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von AdlerOldie » 20. Jan 2020, 21:11

die hatten aber bei Magenta gesagt , dass er in Augsburg dabei war ????
aber noch geschont werden soll.

aaah , Iserlohn war 2 x vorne, aber wie so oft , die Dosen haben das Spiel wieder in den letzten 10 Minuten entschieden
wie schon gegen Bremerhaven...
:quatro:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder