Adler Mannheim - EHC RedBull München | 18.02.20 | 19:30 Uhr

Moderator: Keulenswinger

Keulenswinger
Beiträge: 570
Registriert: 9. Sep 2017, 21:25
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Adler Mannheim - EHC RedBull München | 18.02.20 | 19:30 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 18. Feb 2020, 13:39

Bild VS Bild

Adler Mannheim - EHC RedBull München | 18.02.20 | 19:30 Uhr

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In entscheidenden Momenten zur Stelle

Der EHC Red Bull München ist aktuell das Maß der Dinge in der DEL. Zwar profitiert der deutsche Meister der Jahre 2016, 2017 und 2018 in erster Linie immer noch von dem sensationellen Saisonstart mit nur einer Niederlage aus den ersten 17 Saisonspielen, doch nach zuletzt vier Siegen in Folge haben die Bayern ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf Mannheim wieder auf acht Zähler ausgebaut.

Die Adler haben es mit nur einem Sieg aus den letzten vier Auswärtsspielen verpasst, mit München gleichzuziehen. Gewinnt das Team von Trainer Don Jackson heute in Mannheim, dürfte die Frage nach dem Hauptrundensieger entschieden sein. Zwar waren klare Erfolge in den letzten Wochen Mangelware, in den entscheidenden Momenten sind die Landeshauptstädter aber eben doch zur Stelle.

Augen auf... Yannic Seidenberg. Der 36-Jährige absolviert am Dienstag als sechster Spieler überhaupt das 1000. DEL-Spiel seiner Karriere. Sein Debüt in der höchsten deutschen Spielklasse bestritt er am 07. September 2001 im Trikot der Adler. Nach zwei Jahren in Mannheim wechselte er für eine Spielzeit in die kanadische Juniorenliga WHL, wo er mit den Medicine Hat Tigers den Meistertitel feiern konnte. Nach einer Saison in Köln spielte Seidenberg vier Jahre in Ingolstadt und von 2009 bis 2013 erneut für die Adler, bevor er an die Isar wechselte und mit München drei Meisterschaften feierte. Zudem nahm Seidenberg an elf Weltmeisterschaften teil und gewann 2018 Olympiasilber.

Fakt: Yannic Seidenberg bestritt für die Adler 348 Spiele und erzielte dabei 47 Tore und 75 Assists. Gegen die Adler absolvierte er 51 DEL-Partien mit fünf Toren und 20 Assists.

DEL-Bilanz der Adler gegen München seit 1994: 49 Spiele, 23 Siege, 26 Niederlagen, 141:139 Tore

Die Bilanz der Adler gegen München in der laufenden Saison: 2:7 (H), 3:2 n.V (A), 4:2 (A)

Adler Mannheim - EHC Red Bull München
Dienstag, 18.02.2020, 19.30 Uhr
SAP Arena, Mannheim

Das Spiel wird live im Webradio sowie bei MAGENTA SPORT übertragen. Zudem gibt es aktuelle Infos im Liveticker in der Adler-App (iOS, Android) und auf unserer Homepage.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(c) by Adler Mannheim -> https://www.adler-mannheim.de/aktuelles ... ur-stelle/
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Adler Mannheim Website -> https://www.adler-mannheim.de/livecenter/show/3087
Adler Mannheim Fan App
Magenta Sport -> https://www.magentasport.de/event/adler ... hen/463851
Radio Regenbogen Adler Mannheim Kanal -> https://www.regenbogen.de/radioplayer/adler-mannheim



SixT8
Beiträge: 41
Registriert: 24. Dez 2017, 09:10
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 18.02.20 | 19:30 Uhr

Beitrag von SixT8 » 18. Feb 2020, 17:47

Jetzt geht's dann los :geil:

Ich hoffe doch sehr, dass unser Geflügel den Rot-Ochsen, ordentlich einen einschenken :foul:

Sozusagen, ein Zeichen setzen, im sinne von, Ihr steht zwar in der Tabelle ganz oben, aber........

Das diese Pirouetten dreherei endlich aufhört, und unser Jungs endlich mal anfangen zu laufen, und auch den Kampf annehmen.
Fair, hart und schnell, man darf auch mal die einfachen Buden machen, frei vor dem Tor zB.

Bin gespannt :popcorn:
Offense wins Games,
Defense wins Championships!

Trashtalk
Beiträge: 605
Registriert: 4. Sep 2017, 21:19
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 18.02.20 | 19:30 Uhr

Beitrag von Trashtalk » 18. Feb 2020, 18:16

Eine Frage vorab.
Weiß jemand ob man irgendwo die Schiedsrichteransetzung sehen kann?

fhansi
Beiträge: 375
Registriert: 8. Sep 2017, 10:41
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 18.02.20 | 19:30 Uhr

Beitrag von fhansi » 18. Feb 2020, 20:12

Erstes Drittel lief gut, schönes Tor. Nur die Streifenhörnchen gewohnt inkonsequent... aber soll soll man sagen

Keulenswinger
Beiträge: 570
Registriert: 9. Sep 2017, 21:25
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 18.02.20 | 19:30 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 18. Feb 2020, 21:17

Trashtalk hat geschrieben:Eine Frage vorab.
Weiß jemand ob man irgendwo die Schiedsrichteransetzung sehen kann?
Sieht man in der DEL App. Aber nur die Haupt ... Linesman sind nicht aufgeführt

Gesendet von unterwegs mit Tapatalk


Keulenswinger
Beiträge: 570
Registriert: 9. Sep 2017, 21:25
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 18.02.20 | 19:30 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 18. Feb 2020, 21:48

Schade. Hat man im dritten verloren. Da sind wir ganz schön in der Abwehr geschwommen.
Leider auch die Chancen nicht genutzt. Da war mal wieder mehr drin.

Jetzt müssen wir wohl nach Unten schauen, München is wohl weg jetzt.

Gesendet von unterwegs mit Tapatalk



fhansi
Beiträge: 375
Registriert: 8. Sep 2017, 10:41
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 18.02.20 | 19:30 Uhr

Beitrag von fhansi » 18. Feb 2020, 21:49

so ein Mist, wieder mal eindeutige Sachen nicht gepfiffen dafür das Gegentor kassiert und verloren schönen Dank!

Patschek_Blut
Beiträge: 473
Registriert: 6. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 18.02.20 | 19:30 Uhr

Beitrag von Patschek_Blut » 18. Feb 2020, 22:25

An den Schiris lag es nicht hüben wie drüben Mist gepfiffen............

Bräsiger Auftritt, alle Pucks zu Rendulic ist nicht.........Wolf- und Smithreihe sind irgenwie völlig von der Rolle, von Stüzle kam auch nichts Wesentliches, Glück dass wenigstens Endrass nen Sahnetag erwischt hat.

Und Pavel ist extrem Sauer, siehe PK.............
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Trashtalk
Beiträge: 605
Registriert: 4. Sep 2017, 21:19
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 18.02.20 | 19:30 Uhr

Beitrag von Trashtalk » 18. Feb 2020, 22:49

Zwei Drittel hat man das Ding in der Hand und kann es durchaus auch entscheiden. Im entscheidenden Dritten ist München aber plötzlich da und macht den Deckel drauf. Haben die jetzt einfach einen Gang hoch geschaltet oder haben die Adler aufgehört zu spielen? Was Pavel bei der PK gesagt hat lässt zweiteres vermuten.

Die Schiris waren eines Topspiels nicht würdig. Und gegen Ende haben die auch eine gewisse Mitschuld am Ergebnis da man wieder eine Strafe einfach übersieht.

Bindi
Beiträge: 199
Registriert: 7. Sep 2017, 21:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Canada

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 18.02.20 | 19:30 Uhr

Beitrag von Bindi » 18. Feb 2020, 23:13

Ich würde sogar sagen, dass man die Dosen 2.5 Drittel im Griff hatte. Ich glaube nicht, dass die dann erst Ernst gemacht haben, denen ist nur vorher nichts eingefallen. Aber was will man erwarten, wenn man 10 Fantastilliarden Chancen versemmelt und dann versucht, das magere Törchen Vorsprung zu verwalten :wall:
Man hat, finde ich, auch mal wieder gesehen, dass es bei uns an der Zuordnung im Slot hapert. Genau da, wo die Dosen kompakt sind und nichts zulassen.
Und ja, irgendwie kommt von Smith / Stützle / Huhtala / Wolf momentan einfach zu wenig. :quatro:
Hoffentlich wird diese mangelnde Konstanz nicht ein Vorbote für die PO.
Habe gerade die PK gesehen. Ich würde mal sagen, Pavel kocht. Wie war das mit seiner Halsschlagader ... ? Heute dürften da beide ziiiiieeeeemlich dick sein. Huiuiui.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder