Augsburger Panther - Adler Mannheim | 23.02.20 | 16:30 Uhr

Moderator: Keulenswinger

Keulenswinger
Beiträge: 570
Registriert: 9. Sep 2017, 21:25
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Augsburger Panther - Adler Mannheim | 23.02.20 | 16:30 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 22. Feb 2020, 12:03

Bild VS Bild

Augsburger Panther - Adler Mannheim | 23.02.20 | 16:30 Uhr

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neun Punkte Vorsprung haben die Augsburger Panther auf die elfplatzierten Kölner Haie – es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn die Panther in den verbleibenden fünf Partien die Teilnahme an der 1. Playoff-Runde verpassen würden.
Kurz nach Weihnachten lagen die Panther noch auf Platz elf, doch „dank“ des Absturzes der Kölner Haie haben die Augsburger ihren Platz unter den ersten Zehn gefestigt. Vor allem vor eigenem Publikum hat das Team von Trainer Tray Tuomie solide gepunktet und seit Anfang Dezember nur eines von elf Heimspielen verloren. Doch zuletzt gab es zwei Heimpleiten gegen Wolfsburg und Berlin, dazwischen ein 2:5 in Nürnberg – nach drei Niederlagen in Folge würde ein Punktgewinn gegen die Adler dem Selbstbewusstsein recht guttun.
Gegen die Eisbären führten die Panther am Donnerstag schon mit 3:1, nach den zwei Treffern des besten Torschützen Adam Payerl hatte Topscorer Drew LeBlanc in Unterzahl den dritten Treffer erzielt. Doch am Ende erledigte Leo Pföderl die Augsburger mit einem Hattrick fast im Alleingang.
Augen auf... Simon Sezemsky. Der 26-Jährige ist mit 30 Scorerpunkten nicht nur offensivstärkster Verteidiger der Panther, sondern auch ligaweit unter den sechs punktbesten Abwehrspielern. 13 seiner 15 Tore hat der gebürtige Münchner in Überzahl erzielt, kein anderer DEL-Spieler war im Powerplay treffsicherer. Sezemsky stammt aus dem Nachwuchs des EV Füssen und spielte fünf Jahre lang beim Zweitligisten in Ravensburg, bis er vor zwei Jahren den Sprung in die DEL zu den Panthern schaffte. Während seiner ersten DEL-Saison feierte er auch sein Debüt im Trikot der Nationalmannschaft, auf eine WM-Teilnahme wartet er bislang noch.
Fakt: In der Heimtabelle liegen die Augsburger Panther auf Platz sechs, doch auswärts sind sie eines von nur drei Teams, die in der laufenden Saison weniger als einen Punkt pro Spiel gewonnen haben.
DEL-Bilanz der Adler gegen die Panther seit 1994: 97 Spiele, 62 Siege, 35 Niederlagen, 341:277 Tore
Die Duelle der Adler gegen die Panther in der laufenden Saison: 8:3 (H), 1:4 (A), 4:0 (H)
Augsburger Panther – Adler Mannheim
Sonntag, 22.02.2020, 16.30 Uhr
Curt-Frenzel-Stadion, Augsburg
Das Spiel wird live im Webradio sowie bei MAGENTA SPORT übertragen. Zudem gibt es aktuelle Infos im Liveticker in der Adler-App (iOS, Android) und auf unserer Homepage.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

(c) by Adler Mannheim -> https://www.adler-mannheim.de/aktuelles ... -der-hand/
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Adler Mannheim Website -> https://www.adler-mannheim.de/livecenter/show/3089
Adler Mannheim Fan App
Magenta Sport -> https://www.magentasport.de/event/augsb ... eim/463896
Radio Regenbogen Adler Mannheim Kanal -> https://www.regenbogen.de/radioplayer/adler-mannheim



adlerfan1970
Beiträge: 122
Registriert: 4. Sep 2017, 23:14
Danksagung erhalten: 9 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Augsburger Panther - Adler Mannheim | 23.02.20 | 16:30 Uhr

Beitrag von adlerfan1970 » 23. Feb 2020, 15:34

Hi zusammen...mein Magenta Account spinnt...🙄😡kann man unser Spiel noch woanders nachher sehen?
Danke für jede info

Simon91
Beiträge: 11
Registriert: 1. Mai 2019, 13:53
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Augsburger Panther - Adler Mannheim | 23.02.20 | 16:30 Uhr

Beitrag von Simon91 » 23. Feb 2020, 17:06

adlerfan1970 hat geschrieben:
23. Feb 2020, 15:34
Hi zusammen...mein Magenta Account spinnt...🙄😡kann man unser Spiel noch woanders nachher sehen?
Danke für jede info

Am Laptop funktioniert es bei mir Problemlos.
Tab, Smartphone und SmartTV gehts bei mir auch wieder mal nicht.

Hoffe hast Glück

fhansi
Beiträge: 375
Registriert: 8. Sep 2017, 10:41
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Augsburger Panther - Adler Mannheim | 23.02.20 | 16:30 Uhr

Beitrag von fhansi » 23. Feb 2020, 18:03

Bei mir läufst aber was ich seh ist nicht schön. Was sollte der Keck denn gleich zu Anfang von der #94 ? So unnötig wie nie und jetzt gehts wieder Berg ab.
Bitte im letzen Drittel volle Konzentration und diese dummen Pässe lassen die Augsburg immer wieder ins Spiel bringen.

Keulenswinger
Beiträge: 570
Registriert: 9. Sep 2017, 21:25
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: Augsburger Panther - Adler Mannheim | 23.02.20 | 16:30 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 23. Feb 2020, 18:51

Heut hat man leider nich viel verpasst. Heute wars echt Mist

Gesendet von unterwegs mit Tapatalk


SixT8
Beiträge: 41
Registriert: 24. Dez 2017, 09:10
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Augsburger Panther - Adler Mannheim | 23.02.20 | 16:30 Uhr

Beitrag von SixT8 » 23. Feb 2020, 19:14

Das war nicht nur Mist, sondern Jämmerlich !

Ein Planloser Hühnerhaufen.

Der Faust Kampf geht wenigstens an Wolf, Sieg nach Punkten.

Das unser Pavel, da aber kein Mittel dagegen findet, ist schon etwas verwunderlich. Kräfte sparen für die PO vielleicht?
Offense wins Games,
Defense wins Championships!

Patschek_Blut
Beiträge: 473
Registriert: 6. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Augsburger Panther - Adler Mannheim | 23.02.20 | 16:30 Uhr

Beitrag von Patschek_Blut » 23. Feb 2020, 19:22

Via Cut and Paste nen beliebigen Text der vorangegangenen Spiele einsetzen, dann passt das.

Und noch zur 8 in der Form und mit diesem Spiel braucht er sich keine Gedanken über die NHL machen und ist höchstens ein Verlust für die Eiskunstlaufabteilung..............Spielübersicht in den letzten Spielen gleich Null.
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Bindi
Beiträge: 199
Registriert: 7. Sep 2017, 21:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Canada

Re: Augsburger Panther - Adler Mannheim | 23.02.20 | 16:30 Uhr

Beitrag von Bindi » 23. Feb 2020, 19:58

Bitte jetzt nicht wieder davon anfangen, dass mit den PO alles bei Null losgeht. Bei uns ist die Verunsicherung so groß und es funktioniert so vieles nicht, wie soll das ab Spiel 1 im VF ausgeblendet werden? Und nicht mit den üblichen Interviewphrasen à la „Vergessen was war, jedes Spiel geht bei Null los“ kommen. Mir ist immer noch dieser Bruch absolut unerklärlich. Und das heute war ja nur die logische Fortsetzung vom Freitag.
Traurig, traurig. Sorry und mir wird schlecht, wenn ich das tippe. Aber wir sind vielleicht eine sehr (sehr) gute Mannschaft (mit momentanen Problemen), aber wir sind kein absolutes Spitzenteam. Das ist leider nur die schlittschuhlaufende Abteilung des österreichischen Plörreabfüllers. Schön, dass die heute verloren haben, aber die haben halt mit einer Selbstverständlichkeit zum Schluss Dampf gemacht - wie immer, wenn es zum Schluss sein muss. Und jetzt darf man mich steinigen. Der Frust sitzt gerade tief.

fhansi
Beiträge: 375
Registriert: 8. Sep 2017, 10:41
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Augsburger Panther - Adler Mannheim | 23.02.20 | 16:30 Uhr

Beitrag von fhansi » 23. Feb 2020, 20:03

@Bindi: net steinigen nicht nötig, was Du schreibst ist die traurige Wahrheit, in der aktuellen Situation hat selbst der Mannheimer Kampfgeist irgendwie den weg aus dem Eisring gefunden. Und München ist eben mental extrem stabil und kann leider auch immer noch mal nachlegen, auch wenn es manchmal dann nicht reicht.

Hannes
Beiträge: 315
Registriert: 4. Nov 2017, 22:08
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Augsburger Panther - Adler Mannheim | 23.02.20 | 16:30 Uhr

Beitrag von Hannes » 23. Feb 2020, 22:39

Hm ... heute weiß ich echt nicht, wie ich dieses Spiel - vom Ergebnis mal abgesehen - bewerten soll.
Insgesamt war der Auftritt besser als gegen Düsseldorf, die heute auch RBM geschlagen haben, aber eigentlich für einen amtierenden Meister nicht gut genug.

Mittlerweile glaube ich auch, dass wir bedingt durch ein hartes Training nicht topfit sind bzw. schwere Beine haben. Vertrauen wir mal Pavel und unseren Jungs. Erstgenannter hat bewiesen, dass er HF und F kann, letztgenannte haben bewiesen, dass sie Siegesserien können.
100%Fan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder