WM 2018

CHL / EM / WM / Länderspiele / Länder-Freundschaftsspiele
cameron
Beiträge: 111
Registriert: 5. Sep 2017, 06:29
Danksagung erhalten: 36 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: WM 2018

Beitrag von cameron » 14. Mai 2018, 14:27

Man beachte die Anführungszeichen beim Wort "Verletzungen" .. das ist gerade im Eishockey ja Gang und Gäbe, eben aufgrund der Tatsache, dass die WM jedes Jahr stattfindet.

Und nicht aus Spielern die zurückgetreten waren, sondern die nach der WM zurücktreten und nicht davor.



Patschek_Blut
Beiträge: 239
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: WM 2018

Beitrag von Patschek_Blut » 14. Mai 2018, 15:02

Egal ob "" oder nicht, die Frage bleibt was will er mit einem Haufen unmotivierter Spieler, dann lieber so mit den Jungen.

Und die Herren Goc und Co sind sehr bewust vor der WM zurückgetreten.
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Keulenswinger
Beiträge: 193
Registriert: 9. Sep 2017, 19:25
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: WM 2018

Beitrag von Keulenswinger » 16. Mai 2018, 13:23

Klar kann man beim Kader unterschiedlicher Meinung sein. Ich hätte unsere #94 auch gerne bei der WM gesehen. Er ist ja auch noch jung. Aber man weiß ja nicht, ob er nicht auch abgesagt hat? Aber nichts desto trotz, unser Trainer bevorzugt halt nun mal Spieler, die in NA spielen, und daher hat er sich wohl für Wiederer entschieden statt für Hungerecker.
Der zeitpunkt für einen Umbruch ist natürlich alles andere als gut, nach der Olympia-Medallie.
Durch den Erfolg bei Olympia hätte man die Welle der Euphorie in meinen Augen aber weiter reiten sollen/müssen.
Den "normalen" Eishockeyzuschauer, der durch Olympia auf Eishockey aufmerksam wurde, interessiert es relativ wenig ob da jetzt eine blutjunge und unerfahrene Mannschaft auf dem Eis steht und wie die spielen. Der sieht das Ergebnis und den Tabellenstand in der Gruppe und bildet sich darüber sein Bild.
Genauso wenig kann er den Stellenwert der Olympia-Medallie einschätzen, da man ja nun auch mal sagen muss, das die meisten Teams ohne ihre besten Spieler angetreten sind, weil die NHL durchgespielt hat und wir echtes Glück hatten überhaupt ins VF zu kommen.
:adler:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder