DEB Team

CHL / EM / WM / Länderspiele / Länder-Freundschaftsspiele
cameron
Beiträge: 254
Registriert: 5. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: DEB Team

Beitrag von cameron » 23. Mai 2019, 08:36

Wenn man sich die Leistungen der Spiele Russland-Schweden und Canada-USA ansieht, glaube ich weniger, dass die USA für die Russen zum Problem werden.
Vor dem Turnier war als "Schwachpunkt" der Russen die Defensive auserkoren .. nur 7 Gegentore sprechen da eine deutliche Sprache. Über die Offensivpower muss bei dem Line-up nicht diskutiert werden. Die USA trotz einiger großer Namen nicht wirklich überzeugend. Das große Problem der USA ist m.M.n. das Goalkeeping, das könnte gegen die Russen böse enden.

Finnland-Schweden wird mit Sicherheit interessant. Finnland, abgesehen von Kakko, ohne die ganz großen Namen, dafür sehr ausgeglichen besetzt. Statistisch keine überragende Offensive aber erfolgreich. Die Schweden mit der (statistisch) besten Offensive, jedoch auch mit der anfälligsten Defensive aller Viertelfinalteilnehmer. Kadertechnisch treffen hier zwei komplett gegensätzliche Konzepte aufeinander, die Schweden mit nur einem Akteur aus der SHL, bei den Finnen der großteil aus der Liiga.

Team Canada ohne die ganz großen Namen, dafür jedoch bisher sehr erfolgreich. Während die Schweiz so ziemlich alles dabei hat, was Rang und Namen hat, kein schlechtes Turnier spielt, jedoch gegen die "großen drei" der Gruppe trotz guter Leistungen keine Punkte holte.

Tschechien-Deutschland .. auf dem Papier vermeintlich klar. Wichtig wird sein, die Offensive auszubremsen .. das ist schon stark, was die Tschechen da aufbieten. Von dem was ich bisher bei der WM gesehen hab, die stärkste Mannschaft nach Russland.



RBI
Beiträge: 508
Registriert: 5. Sep 2017, 09:07
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: DEB Team

Beitrag von RBI » 23. Mai 2019, 09:33

Ich denke, die ersten 10 Minuten könnten über das komplette Spiel entscheiden. Kommen die Deutschen gut in die Partie und können die Tschechen in Schach halten, werden sie nicht chancenlos sein. Zumal, warum auch immer, Tschechien schon immer "Schiss" vor Deutschland hatte!

Patschek_Blut
Beiträge: 393
Registriert: 6. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: DEB Team

Beitrag von Patschek_Blut » 24. Mai 2019, 07:52

Tolles Spiel, leider falscher Ausgang...............................

Trotzdem die Tschechen mit NHL Power DEB Auswahl gerade mal 4 NHL Spieler ist schon aller Ehren wert was die Jungs geleistet haben, hoffe mal dass es bei Eisenschmidt nichts allzu ernstes ist sah nicht gut aus. Denke die Scouts werden noch stärker auf Seider geschaut haben, sehr starke Leistung.

Schiris waren allerdings unterirdisch, noch einen Lehrgagng beim Boosen Timo gemacht bevor der hoffentlich im Eishockeynirvana verschwindet ?

Bin mal gespannt auf die Finnen, was die mit ihrem B-Team auf die Beine stellen ist auch nicht von schlechten Eltern.
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

RoyRoedger
Beiträge: 461
Registriert: 4. Sep 2017, 15:38
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: DEB Team

Beitrag von RoyRoedger » 8. Nov 2019, 08:28

Respekt was die DEB Auswahl gestern geleistet hat. Das war ein Spiel auf Augenhöhe.

der Aussortierte Bittner zeigt das er besser ist als sein Ruf.
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder