Adler Mannheim - Eisbären Berlin | 10.01.2019 | 19:30 Uhr

Keulenswinger
Beiträge: 347
Registriert: 9. Sep 2017, 19:25
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Adler Mannheim - Eisbären Berlin | 10.01.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 7. Jan 2019, 13:42

Bild VS Bild

Adler Mannheim - Eisbären Berlin | 10.01.2019 | 19:30 Uhr

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der nächste Gegner: Eisbären Berlin

Betrachtet man die Bilanzen der Eisbären in den zurückliegenden Spielzeiten, so ist die Formkurve ein stetiges Auf und Ab. Die Platzierungen nach der Hauptrunde der vergangenen vier Jahre lauten: Neunter, Zweiter, Achter, Zweiter. Die aktuelle Spielzeit geht derzeit ganz klar in Richtung „Ab“ - der Vizemeister der Saison 2017/18 steht in der Tabelle auf Platz neun.

Das Erreichen der ersten Playoff-Runde scheint kaum in Gefahr, 15 Punkte beträgt der Vorsprung auf Platz elf. Doch der kurz vor Weihnachten vollzogene Trainerwechsel war bislang kaum von Erfolg gekrönt, mit Manager Stéphane Richer an der Bande holte das Team aus der Hauptstadt nur neun Punkte aus acht Spielen.

Als drittletztes Team haben die Berliner am Wochenende die 100-Tore-Marke geknackt – kein Zeichen von Offensivstärke. Und ohne den starken Kevin Poulin zwischen den Pfosten wäre die Bilanz der Defensive ähnlich enttäuschend.

Im Duell gegen den direkten Konkurrenten aus Krefeld waren die Berliner am vergangenen Sonntag ohne Chance, mit 2:6 unterlagen sie gegen die Rheinländer, die nun nur noch zwei Zähler hinter dem siebenfachen Deutschen Meister liegen. Das einzige Highlight der vergangenen Tage in Berlin war die Meldung, dass Constantin Braun nach zehnmonatiger Abwesenheit am Dienstag wieder erstmals auf dem Eis stand. An ein Comeback des Ex-Nationalspielers ist in nächster Zeit allerdings nicht zu denken.

Augen auf... Micki DuPont. Der Kanadier wechselte 2003 erstmals nach Berlin und war Teil der ersten Meistermannschaft 2005. Nach drei Jahren in der Hauptstadt schaffte er es kurzzeitig, erneut in der NHL Fuß zu fassen. Nach sieben Jahren in der Schweiz kam er 2015 abermals nach Berlin und absolviert derzeit seine siebte Saison für die Berliner. Mit 21 Punkten ist er aktuell offensivstärkster Verteidiger seiner Mannschaft.

Fakt: Dupont ist nicht nur zweitältester Spieler der DEL, sondern hat mit über 23 Minuten Eiszeit pro Spiel auch die mit Abstand meisten Einsätze aller Spieler bei den Eisbären.

DEL-Bilanz der Adler gegen die Eisbären seit 1994: 129 Spiele, 63 Siege, 2 Unentschieden, 64 Niederlagen, 394:392 Tore

DEL-Bilanz der Adler gegen die Eisbären 2018/19: 1:4 (A), 2:3 (H)

Adler Mannheim - Eisbären Berlin
Donnerstag, 10.01.2019, 19.30 Uhr
SAP Arena, Mannheim

Das Spiel wird live im Webradio, bei „Radio Regenbogen 2“ on Air sowie im Telekom-Livestream übertragen. Zudem gibt es aktuelle Infos im Liveticker in der Adler-App (iOS, Android) und auf unserer Homepage.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(c) by Adler Mannheim -> https://www.adler-mannheim.de/aktuelles ... en-berlin/
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Adler Mannheim Website -> https://www.adler-mannheim.de/livecenter/show/1943
Adler Mannheim Fan App
Telekomsport -> https://www.telekomsport.de/event/adler ... lin/115057
Radio Regenbogen Adler Mannheim Kanal -> https://www.regenbogen.de/radioplayer/adler-mannheim



Bindi
Beiträge: 128
Registriert: 7. Sep 2017, 19:51
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Canada

Re: Adler Mannheim - Eisbären Berlin | 10.01.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von Bindi » 10. Jan 2019, 21:19

Endlich! Klappt doch! Jetzt haben wir also auch diesen weißen Fleck auf der Landkarte dieser Saison beseitigt! Und wun-der-schön zu sehen, wie diesem Haufen vom Ostbahnhof im 3. nicht nur nichts mehr eingefallen ist, auch wie sie fast schon aufgesteckt haben. Hätten ruhig noch 2-3 Tore mehr sein können, aber dann hätte Pavel der Sieg weniger gut gefallen - insofern: :dance:
Und dann auch bitte dort denen einen einschenken.
Für mich das Zitat des Tages: Plachta auf die Frage, ob die Führung nach dem 2. nicht zu hoch ist: "Nö, sehe ich nicht so. Wir hatten die besseren Chancen." BÄÄÄÄM!
Hoffen wir bloß, dass Dennis nichts schlimmeres hat.

EagleFlyFree
Beiträge: 19
Registriert: 17. Sep 2017, 14:44
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Eisbären Berlin | 10.01.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von EagleFlyFree » 10. Jan 2019, 21:26

Gewonnen!Und wie!
Ich hab's im Webradio verfolgen können.War nicht alles Gold was glänzt,aber hallo!!! 6:2 gegen die die Dummbärchis.
Leider war ich nicht live vor Ort;deshalb bin ich gespannt,wie das Recap aussieht.
War mal wieder als Schnitzeltechniker unterwegs,hab mich echt geärgert nicht in der Arena gewesen zu sein.
Ich freue mich über eure Analysen.Mein Eindruck war,daß wir nie so richtig in Gefahr waren,Stimmt daß?
Und Dennis gute Besserung.Hoff es ist nix ernstes.....Ausverkauft war es nicht ,glaub ich.Ich bin am 20.01. wieder in der Arena..Bis dann...

Salut
HEY HO; LET'S GO

fhansi
Beiträge: 284
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Eisbären Berlin | 10.01.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von fhansi » 10. Jan 2019, 21:59

Bindi hat geschrieben:
10. Jan 2019, 21:19

Für mich das Zitat des Tages: Plachta auf die Frage, ob die Führung nach dem 2. nicht zu hoch ist: "Nö, sehe ich nicht so. Wir hatten die besseren Chancen." BÄÄÄÄM!
Hoffen wir bloß, dass Dennis nichts schlimmeres hat.
Jo geil und dann der Jochen auf die gleiche Frage dito ... :geil:

und natürlich hoffe ich das Dennis nicht auch noch ausfällt, war grad geil drauf und gut in Form. :quatro:
Zuletzt geändert von fhansi am 10. Jan 2019, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.

fhansi
Beiträge: 284
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Eisbären Berlin | 10.01.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von fhansi » 10. Jan 2019, 22:01

Was mich eigentlich nur gestört hat war mal wieder der Telekomfutzi und seine dämlichen Kommentare. Bitte liebe Telekom erspart allen das, es ist peinlich. Danke.

Trashtalk
Beiträge: 486
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Eisbären Berlin | 10.01.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von Trashtalk » 10. Jan 2019, 22:09

Nach dem ersten Drittel hatte ich noch ein wenig bedenken das es vllt wieder so ein Spiel Adler gegen Poulin wird. Aber diese Bedenken wurden schnell in Wohlgefallen aufgelöst.
Am Ende hatten die Berliner gefühlt zu keinem Zeitpunkt eine echte Chance. Und die Adler haben ihre weitgehend genutzt.
Musste es leider am TV verfolgen. Die Herrschaften der Telekom waren doch tatsächlich der Meinung das die Adler Führung nach Drittel 2 ein Tor zu hoch wäre... das ich nicht lache.
Ich hoffe inständig das die Telekom die Option Kommentartor AUS einführt.

Zu meinen Freunden den Pandas (Maulwurf oder Blindschleiche wären passendere Jersey Tiere gewesen) damit will ich nicht das WWF Engagement schmälern. Das ist echt eine gute Sache!

Im ersten Drittel wurde 3 mal zu viele Spieler seitens Berlin übersehen. Vom unzähligen halten und Hacken mal abgesehen. Aus dem ersten nicht geahndeten Foul seitens Berlin resultiert das 0:1!
Die zwei Plus 10 gegen Wolf müsste ich mir nochmals in Wiederholung ansehen. Aber die Bilder im TV bestätigen meinen ersten Eindruck das der Check primär Schulter an Schulter war. Wolf nimmt in der Bewegung den Arm etwas hoch.
Naja Sheppard hat dann nicht mehr gespielt. Also hat es schon Wirkung gezeigt. Aber im ersten Moment würde ich sagen 2min hätten völlig gereicht.

Was ich nicht gesehen hab ist das Seider raus ist?
Und Endras. Hat wohl was auf die Hand bekommen.
Wenn sich beide verletzt haben sollten dann wäre das ein richtig teuer erkaufter Sieg. Hoffen wir das beste.

fhansi
Beiträge: 284
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Eisbären Berlin | 10.01.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von fhansi » 10. Jan 2019, 22:17

Seider auch ? Oh je.

Na von den Streifenpandas wollen wir lieber nicht reden ....

Crazynet
Site Admin
Beiträge: 414
Registriert: 1. Sep 2017, 07:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Adler Mannheim - Eisbären Berlin | 10.01.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von Crazynet » 11. Jan 2019, 07:12

fhansi hat geschrieben:
10. Jan 2019, 22:01
Was mich eigentlich nur gestört hat war mal wieder der Telekomfutzi und seine dämlichen Kommentare. Bitte liebe Telekom erspart allen das, es ist peinlich. Danke.
#Antii4Telekom

aber nur einmal

adler69
Beiträge: 73
Registriert: 25. Jan 2018, 13:06
Danksagung erhalten: 20 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Eisbären Berlin | 10.01.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von adler69 » 11. Jan 2019, 07:38

So ungerecht war die Bestrafung gegen Wolf aus meiner Sicht nicht, wie angesprochen konnte Sheppard danach nicht mehr spielen. Endras hatte aus meiner SIcht nichts an der Hand, er ist gehumpelt beim rausgehen.

Verdienter Sieg, auch in der Höhe. Dennoch hoffe ich , dass wir die Eisbären im VF umgehen.

Hannes
Beiträge: 234
Registriert: 4. Nov 2017, 21:08
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Eisbären Berlin | 10.01.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von Hannes » 11. Jan 2019, 20:15

Dies war ein absolut ungefährdeter Sieg gegen wirklich schwache Berliner.
100%Fan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder