Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Diskussionen rund um die Adler Mannheim
cameron
Beiträge: 281
Registriert: 5. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von cameron » 24. Mär 2020, 11:18

Jan-Luca Schumacher verlässt die Jungadler und wechselt fest zu den Heilbronner Falken mit U21-Fördervertrag.



immerweiter
Beiträge: 218
Registriert: 5. Sep 2017, 07:35
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von immerweiter » 26. Mär 2020, 06:39

Könnte es sein, dass es sich bei dem ???-Stürmer auf Seite 1 um Daniel Schmölz (Augsburg) handelt?

Gestern abend mit den Hunden im Wald gewesen (Wasserwerk Käfertal), da stand neben uns ein Toyota vom Autohaus Strobel Augsburg mit Panther-Logo und Beschriftung. Dachte das könnte Ulle sein. Als wir später aber zurück kamen stand da einer daneben und hat mit Schläger/Puck auf einer weißen Kunststoffplatte an seinen Skills gearbeitet, kein Ulle. Hab dann mal auf der Seite von den Panthern geschaut, wer das sein könnte und da Schmölz weggeht, hab ich mir diverse Bilder angeschaut.
Also wenn mich nicht alles täuscht, sollte er es gewesen sein. Bin mir aber nicht sicher. Wir werden es ja demnächst sehen/hören/lesen. Ich hätte ihn ja gerne in ein Gespräch verstrickt, zumal mein Auto mit Schals, Adler, etc. geschmückt ist. Aber meine Hündin achtet in diesen Zeiten, wie auch sonst das Jahr über, streng darauf, dass wir keine sozialen Kontakte pflegen :mrgreen:

Adler85
Beiträge: 144
Registriert: 5. Sep 2017, 20:18
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von Adler85 » 26. Mär 2020, 07:56

Schmölz gilt EIGENTLICH als sicherer Zugang bei den Ice Tigers...

Ich tipp einfach mal (ohne Hintergrundwissen), dass es sich bei Mr.X um Manuel Wiederer handelt. War letzten Sommer bereits Thema, wollte aber sein Vertrag zunächst in NA erfüllen und nochmal dort seine Chance suchen...

Warten wir es ab,Geduld ist gefragt in diesen Tagen mehr denn je...
Weiter, immer weiter...

Powerplay
Beiträge: 3
Registriert: 18. Mär 2020, 20:56
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von Powerplay » 26. Mär 2020, 08:11

immerweiter hat geschrieben:
26. Mär 2020, 06:39
Könnte es sein, dass es sich bei dem ???-Stürmer auf Seite 1 um Daniel Schmölz (Augsburg) handelt?

Gestern abend mit den Hunden im Wald gewesen (Wasserwerk Käfertal), da stand neben uns ein Toyota vom Autohaus Strobel Augsburg mit Panther-Logo und Beschriftung. Dachte das könnte Ulle sein. Als wir später aber zurück kamen stand da einer daneben und hat mit Schläger/Puck auf einer weißen Kunststoffplatte an seinen Skills gearbeitet, kein Ulle. Hab dann mal auf der Seite von den Panthern geschaut, wer das sein könnte und da Schmölz weggeht, hab ich mir diverse Bilder angeschaut.
Also wenn mich nicht alles täuscht, sollte er es gewesen sein. Bin mir aber nicht sicher. Wir werden es ja demnächst sehen/hören/lesen.



Könnte es nicht Lambacher gewesen sein, der ja eine längere (Jung-)Adler-Vergangenheit hat und jetzt einfach mal wieder ein paar Tage in MA verbringt? Schmölz soll in der Tat ja nach Nürnberg gehen.

Patschek_Blut
Beiträge: 473
Registriert: 6. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von Patschek_Blut » 26. Mär 2020, 08:35

Die Frage aller Fragen zur Zeit ist wohl, in wie weit die Neuzugänge tatsächlich in Stein gemeißelt sind, ob der Lage Clubs im Moment.

Momentan ist da nichts Sicher und alles Möglich, insbesondere bei Clubs wie den Ice Tigers, die erst mal sehen müssen wie sie einen vernünftigen Etat aufstellen können.

Spannende Zeiten, auch ohne Eis.
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

M8961
Beiträge: 53
Registriert: 17. Nov 2018, 19:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von M8961 » 26. Mär 2020, 10:26

Warum sollte Schmölz mit dem Panther Auto in Käfertal unterwegs sein ? Wenn er es wäre , dann wäre er an der Arena oder in Rheinau ( da stehen die vielen Häuser von den Adlern ) um sich umzuschauen. Es könnte Ullmann sein aber auch Rogl , der jemand besucht hier in der Sommerpause.

Aber Warum sollten die Adler Daniel Schmölz holen ? Schmölz ist auch ein Charakter spieler wie Krämmer , Bast und Huhtala. Mit Smith und Desjardins haben wir Alles in einem. Plachta ist ein Scorer. Wolf ebenso. Aber das ist zu wenig.

Ich sehe keinen Grund einen weiteren Spieler für die 4. Reihe zu holen. Wir brauchen aufjedenfall mehr absolute Scorer. Mit Eisenschmid, Järvinen und Rendulic hätten wir starke Scorer. Mein Gefühl sagt mir , dass Järvinen bleibt und Rendulic geht. Hoffen wir es nicht. Aber ich sehe uns sehr gut aufgestellt.

adler200
Beiträge: 46
Registriert: 18. Okt 2017, 12:52
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von adler200 » 26. Mär 2020, 13:55

Habe gestern mal die EishockeyNews gelesen und bei der DEG bin ich hängen geblieben...was wäre mit Maxi Kammerer??

Die DEG hat offenbar den Vertrag gekündigt (da er wohl im zweiten Jahr nach seiner Rückkehr sehr teuer geworden wäre). Er wäre daher auf dem Markt. Sollte das stimmen, wäre dies doch eine Überlegung wert. Mit 31 Punkten aus 51 Spielen in der letzten Saison würde ich ihn gerade auf dem deutschen Sektor als Verstärkung betrachten.

immerweiter
Beiträge: 218
Registriert: 5. Sep 2017, 07:35
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von immerweiter » 27. Mär 2020, 08:29

@ powerplay
Den Alex Lambacher hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Danke, ich denke mal das dürfte er gewesen sein, wenn ich mir Bilder von ihm anschaue.
Dann darf munter weiter spekuliert werden, aber wie Patschek ja schreibt heißt wohl die erste devise momentan abwarten.

@ M8961
Dass es Ulle nicht war, hatte ich oben schon geschrieben, das war ja meiner 1. Gedanke, als ich nur das Auto sah. Und bei Ulle weiß ich schon wie er aussieht, den erkenne ich zwischen 10+ anderen :roll:
Und warum dürfte Schmölz zum Joggen nicht im Käfertaler Wald unterwegs sein? Der ist nicht abgesperrt... 8-)
Rogl ist viel größer, den hatte ich gleich ausschließen können.
Zuletzt geändert von immerweiter am 28. Mär 2020, 06:44, insgesamt 1-mal geändert.

cameron
Beiträge: 281
Registriert: 5. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von cameron » 27. Mär 2020, 08:44

Lambacher macht auch dahingehend Sinn, dass der aktuell wahrscheinlich wenig scharf drauf ist, in seine Heimat (Brixen/Südtirol) zu fahren.

Crazynet
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: 1. Sep 2017, 09:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von Crazynet » 27. Mär 2020, 12:12

Adler holen Jason Bast aus Köln

Bild

Die Adler Mannheim haben mit Jason Bast einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 30-jährige Angreifer, der zuletzt für die Kölner Haie aktiv war, erhält einen Vertrag für die kommenden zwei Jahre.

„Wir haben Jason seit zwei Jahren intensiv beobachtet und bereits im vergangenen Sommer ausführlich mit ihm gesprochen. Er bringt die richtigen Attribute mit nach Mannheim. Mit seinen Fähigkeiten wird er der Mannschaft auf viele verschiedenen Weisen helfen“, so Adler-Manager Jan-Axel-Alavaara zur Verpflichtung.

Bast wechselte zur Saison 2015/16 erstmals aus Nordamerika nach Europa und schloss sich dem Schweizer NLB-Club EHC Visp an. Von 2016 bis 2018 stand der Deutsch-Kanadier für Bremerhaven in der DEL auf dem Eis, ehe er in der Spielzeit 2018/19 für Nürnberg die Schlittschuhe schnürte. Die abgelaufene Hauptrunde bestritt der 1,78 Meter große und 81 Kilogramm schwere Linksschütze in Diensten der Kölner Haie. Insgesamt absolvierte Bast bislang 218 DEL-Partien, in denen er 49 Tore erzielte und 60 Vorlagen gab.

„Ich freue mich sehr darauf, in der nächsten Saison für Mannheim aufzulaufen. Die Adler sind eine der Toporganisationen in Europa, die zudem den Ruf haben, ihre Spieler erstklassig zu behandeln. In meiner Zeit in dieser Liga waren sie immer eine starke Mannschaft, und ich freue mich darauf, bei der Jagd auf den begehrten Titel mitzuwirken. Jedes Mal, wenn ich in Mannheim gespielt habe, ist mir die Leidenschaft der Fangemeinde sehr positiv aufgefallen. Ihre Unterstützung ist beeindruckend, und ich kann es kaum erwarten, vor solch leidenschaftlichen Fans zu spielen“, sprüht Bast vor Tatendrang.

(c) by Adler Mannheim
https://www.adler-mannheim.de/aktuelles ... aus-koeln/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder