Adler Mannheim - Fischtown Pinguins Bremerhaven | 17.11.19 | 17:00

Moderator: Keulenswinger

Antworten
Keulenswinger
Beiträge: 492
Registriert: 9. Sep 2017, 21:25
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Adler Mannheim - Fischtown Pinguins Bremerhaven | 17.11.19 | 17:00

Beitrag von Keulenswinger » 14. Nov 2019, 18:47

Bild VS Bild

Adler Mannheim - Fischtown Pinguins Bremerhaven | 17.11.19 | 17:00

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am zweiten Wochenende der noch immer jungen DEL-Saison fuhren die Adler in den hohen Norden der Republik. Die Mannen von Cheftrainer Pavel Gross waren Ende September in Bremerhaven zu Gast. Bis kurz vor Ende des zweiten Drittels lag der amtierende deutsche Meister an der Nordseeküste mit 0:3 zurück. Letztlich brauchte es einen wahren Kraftakt, um die Partie noch zu drehen und mit 5:4 nach Penalty-Schießen als Sieger vom Eis zu gehen. Die Begegnung unterstrich einmal mehr, wie konkurrenzfähig der DEL-Aufsteiger von 2016 auch in seiner vierten Saison in Deutschlands Eliteliga ist.
Mit Platz sechs stehen die Pinguins nur zwei Ränge hinter den Adlern in der Tabelle. Als Trumpf des Teams von Trainer Thomas Popiesch kann sicher die Ausgeglichenheit gesehen werden. Unter den Top-30-Scorern der Liga findet sich zwar kein einziger Spieler aus Bremerhaven. Dafür haben gleich sechs Akteure zehn oder mehr Zähler gesammelt. Mit Jan Urbas führt einmal mehr der ausgewiesene Torjäger der Pinguins die interne Torschützenliste an. Verteidiger-Neuzugang Stefan Espeland hat sich ebenfalls hervorragend bei seinem neuen Club eingelebt und steuerte bislang zwölf Punkte zum besten Saisonstart der Pinguins bei.
Daneben kommt Bremerhaven zu Gute, dass sie nur selten auf der Strafbank Platz nehmen müssen. Hinter Köln, Nürnberg und Düsseldorf kassieren die Nordlichter die viertwenigsten Strafminuten pro Partie. Und wenn sie doch mal in Unterzahl ranmüssen, steht das drittbeste Penalty Killing der Liga (88,41 Prozent) auf dem Eis. Dagegen läuft es beim drittbesten Auswärtsteam in Überzahl noch nicht rund. 16,67 Prozent Erfolgsquote bedeuten in dieser Kategorie Rang neun im Ligaverglich.
Augen auf… Tomas Pöpperle. Der 35-jährige Deutsch-Tscheche überzeugt auch in seinem dritten Jahr in Bremerhaven. Der routinierte Schlussmann strahlt eine unglaubliche Ruhe sowie Sicherheit aus und gehört mit 92,1 Prozent Fangquote zu den Top-Sechs-Goalies der Liga. Außerdem blieb der Linksfänger bereits in drei Einsätzen ohne Gegentor.
DEL-Bilanz der Adler gegen die Pinguins seit 1994: 13 Spiele, 10 Siege, 3 Niederlagen, 54:38 Tore
DEL-Bilanz der Adler gegen die Pinguins 2019/20: ein Spiel, ein Sieg, 5:4 Tore
Adler Mannheim – Fischtown Pinguins Bremerhaven
Sonntag, 17.11.2019, 17.00 Uhr
SAP Arena, Mannheim

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(c) by Adler Mannheim -> https://www.adler-mannheim.de/aktuelles ... renzfaehig
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Adler Mannheim Website -> https://www.adler-mannheim.de/livecenter/show/3060
Adler Mannheim Fan App
Magenta Sport -> https://www.magentasport.de/event/adler ... ven/463296
Radio Regenbogen Adler Mannheim Kanal -> https://www.regenbogen.de/radioplayer/adler-mannheim



fhansi
Beiträge: 336
Registriert: 8. Sep 2017, 10:41
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Fischtown Pinguins Bremerhaven | 17.11.19 | 17:00

Beitrag von fhansi » 17. Nov 2019, 20:09

So das war doch mal wie an es eigentlich möchte. Souverän gewonnen, Respekt. Bitte weiter so.

Trashtalk
Beiträge: 552
Registriert: 4. Sep 2017, 21:19
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Fischtown Pinguins Bremerhaven | 17.11.19 | 17:00

Beitrag von Trashtalk » 17. Nov 2019, 20:27

Ja das war es. Diesmal sind auch zwei Dinger rein gegangen bei denen ich sage da hat man sich das Glück erarbeitet.
Gustafsson hat ebenfalls eine starke Partie abgeliefert.

Trotzdem ist es nach 5 Niederlagen am Stück jetzt erst mal ein positiver Ausrutscher nach oben. Sehen wir wie es weitergeht.

Bei Rendulic hab ich immer noch das Gefühl als würde der nicht richtig passen.
Ob man auf dem transfermarkt nochmal nachlegt? Aktuell wäre Felix Schütz zu haben. Und dazu ggf. eine AL für einen weiteren ziehen.

Bindi
Beiträge: 162
Registriert: 7. Sep 2017, 21:51
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Canada

Re: Adler Mannheim - Fischtown Pinguins Bremerhaven | 17.11.19 | 17:00

Beitrag von Bindi » 17. Nov 2019, 21:40

Ich würde mal sagen „Schwein gehabt.“ Im ersten Drittel war da in der Defensive noch mächtig der Wurm drin. Und dann endlich mal das Glück auf unsere Seite, das ist ausgleichende Gerechtigkeit. Hoffentlich war das nicht nur ein Strohfeuer und die Jungs finden nach diesem Sieg gegen einen über weite Strecken gleichwertigen Gegner wieder in die richtige Spur, und das am besten dauerhaft.

Patschek_Blut
Beiträge: 409
Registriert: 6. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Adler Mannheim - Fischtown Pinguins Bremerhaven | 17.11.19 | 17:00

Beitrag von Patschek_Blut » 17. Nov 2019, 21:57

Erstes Drittel würde ich dem Vorredner zustimmen, Tor 1 & 2 waren in der Tat Tore die du nimmst, aber eingentlich nicht weist woher sie gekommen sind............

Der Rest ein Spiel zweier Mannschaften in der Krise, der gröste Lichtblick Sturm Hutala, Smith, Stützle, der Rest immer noch sehr durchwachsen.

Hauptsache 3 Punkte, der Rest wird sich zeigen.
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Keulenswinger
Beiträge: 492
Registriert: 9. Sep 2017, 21:25
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: Adler Mannheim - Fischtown Pinguins Bremerhaven | 17.11.19 | 17:00

Beitrag von Keulenswinger » 18. Nov 2019, 07:05

Arbeitssieg für's Selbstvertrauen. Noch dazu zu Null. Hoffentlich kann man darauf Aufbauen und aus diesem einen wird eine Serie

Gesendet von unterwegs mit Tapatalk


Corbet20
Beiträge: 60
Registriert: 7. Sep 2017, 08:45
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Fischtown Pinguins Bremerhaven | 17.11.19 | 17:00

Beitrag von Corbet20 » 18. Nov 2019, 08:37

Schönes Spiel. Heute hat man geduldig den Gegner müde gespielt. Die hatten hinten raus keine Puste mehr.

Grade im ersten Drittel hatte BHV aber auch gute Chancen. Gustafsson hat meiner Meinung nach viel schlecht prallen gelassen. Diesmal war aber die Verteidigung da um vor dem Kasten aufzuräumen. Dirttel 2 und 3 waren dann souveräner udn mit seinem letzten Save hat sich Gustafsson den Shutout auch verdient. Glückwunsch

Hutala, Smith, Stützle heute mit viel Druck. Haben den Gegner lange am Wechseln gehindert. Die erste Reihe heute mit dem Glück, dass der Gegner sich den Puck dann selber reinlegt.

Generell sieht man einen deutlichen Unterschied in den letzten drei Spielen im Vergleich zu vor der Pause. Deutlich weniger Tore kassiert und weniger Konter kassiert. Jetzt muss man aber auch wieder vorne die Dinger reinbekommen. BHV stand heute sehr eng vorm Tor, sodass man wenig Schüsse durchbekommen hat. Gerade die Spiele waren es, die wir zuletzt verloren haben, weil wir ausgekontert wurden

Hannes
Beiträge: 265
Registriert: 4. Nov 2017, 22:08
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Fischtown Pinguins Bremerhaven | 17.11.19 | 17:00

Beitrag von Hannes » 18. Nov 2019, 10:29

Ich bin gestern zufrieden nach Hause. Nach dieser Niederlage in Augsburg kommt dieser hochverdiente Arbeitssieg zur rechten Zeit, um wieder Selbstvertrauen aufzubauen.
Würde mich nicht wundern, wenn das vergangene Wochenende der Knackpunkt war, die Saison positiv zu gestalten.
100%Fan

cameron
Beiträge: 255
Registriert: 5. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Fischtown Pinguins Bremerhaven | 17.11.19 | 17:00

Beitrag von cameron » 19. Nov 2019, 11:20

Im Großen und Ganzen wars ein recht souveränes Spiel.
Ein paar Chancen gibt man zwangsläufig immer her, die große Konteranfälligkeit hat man aber nach der D-Cup Pause abgelegt. Zieht man die beiden ENG gegen Augsburg ab, hat man auch sehr wenig Gegentore kassiert.

Vorne hat man mit Sicherheit noch Potential, wobei das auch gegen die griechisch-römisch Ringerabteilung aus Bremerhaven nicht leicht war.
Das dieses Gebilde da im Norden so gehyped wird, geht mir persönlich absolut auf den Senkel.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder