Adler Mannheim - Schwenniger Wild Wings | 08.03.20 | 14:00 Uhr

Moderator: Keulenswinger

Keulenswinger
Beiträge: 570
Registriert: 9. Sep 2017, 21:25
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Adler Mannheim - Schwenniger Wild Wings | 08.03.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 8. Mär 2020, 11:04

Bild VS Bild

Adler Mannheim - Schwenniger Wild Wings | 08.03.20 | 14:00 Uhr

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Keinen Aufschwung trotz Trainerwechsel

Für die Schwenninger Wild Wings geht es am letzten Spieltag wieder einmal nur darum, die rote Laterne auf den letzten Drücker noch loszuwerden und ins Sauerland zu schicken. Dass der Vorletzte aus Iserlohn am Sonntag in Straubing keinen Punkt ergattert, wäre keine Überraschung, doch ein glatter Sieg der Wild Wings in der SAP Arena scheint eine recht schwere Aufgabe zu sein. Zumal die Adler bei einem Straubinger Sieg selbst auf drei Punkte angewiesen wären, um Platz zwei zu halten.

Gewinnen die Topteams aus Mannheimer und Straubing jeweils ihre Partie, werden die Schwenninger bereits zum vierten Mal in den letzten sechs Jahren die Saison als Tabellenletzter beenden. Ein Jahr vor der Wiedereinführung des sportlichen Abstiegs sind die Wild Wings auf einen Neuanfang angewiesen. Ex-DEG-Trainer Christof Kreutzer tritt im Sommer die Nachfolge von Manager Jürgen Rumrich an. Das kurz vor Weihnachten verpflichtete Trainerduo aus Niklas Sundblad und Petri Liimatainen hat noch einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2020/21.

Der Trainerwechsel hat jedoch nur zu einem ganz kleinen Aufschwung geführt. Unter Paul Thompson holten die Wild Wings 22 Punkte aus 26 Spielen, mit Sundblad als Cheftrainer waren es 23 Zähler aus bislang 25 Partien. Der 5:1-Heimsieg am Freitag gegen Augsburg war erst der dritte Sieg in den vergangenen 15 Partien – das Thema Playoffs ist schon lange kein Thema mehr.

Augen auf… Dustin Strahlmeier. Der 27 Jahre alte Keeper der Wild Wings wurde am Freitag zum dritten Mal in den vergangenen vier Partien als bester Spieler seiner Mannschaft ausgezeichnet. Der gebürtige Gelsenkirchener wechselt im Sommer nach vier Jahren im Schwarzwald nach Wolfsburg, wo er in die Fußstapfen von Felix Brückmann treten soll. In Schwenningen wird Strahlmeier nur ganz schwer zu ersetzen zu sein. Die am Sonntag zu Ende gehende Hauptrunde war zwar die statistisch schlechteste Saison im Schwenninger Trikot, doch er stand auch erneut im Tor der Schießbude der Liga. Über 1200 Schüsse haben die Wild Wings bei Fünf gegen Fünf auf ihren Kasten zugelassen, das sind fast 50 Prozent mehr als die Adler.

Fakt: Schwenningen konnte in drei der vergangenen fünf Gastspiele in der SAP Arena punkten.

DEL-Bilanz der Adler gegen die Wild Wings seit 1994: 57 Spiele, 40 Siege, 17 Niederlagen, 207:154 Tore

Die Duelle der Adler gegen die Wild Wings in der laufenden Saison: 1:6 (A), 3:0 (H), 1:2 (A)

Adler Mannheim – Schwenninger Wild Wings
Sonntag, 08.03.2020, 14.00 Uhr
SAP Arena, Mannheim

Das Spiel wird live im Webradio sowie bei MAGENTA SPORT übertragen. Zudem gibt es aktuelle Infos im Liveticker in der Adler-App (iOS, Android) und auf unserer Homepage.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(c) by Adler Mannheim -> https://www.adler-mannheim.de/aktuelles ... erwechsel/
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Adler Mannheim Website -> https://www.adler-mannheim.de/livecenter/show/3093
Adler Mannheim Fan App
Magenta Sport -> https://www.magentasport.de/event/adler ... ngs/463989
Radio Regenbogen Adler Mannheim Kanal -> https://www.regenbogen.de/radioplayer/adler-mannheim



SixT8
Beiträge: 41
Registriert: 24. Dez 2017, 09:10
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Adler Mannheim - Schwenniger Wild Wings | 08.03.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von SixT8 » 8. Mär 2020, 12:47

Mahlzeit :tasse:

Nun denn, es ist angerichtet, das letzte Spiel bevor es richtig los geht.

Da die Dosen, den Stubenkätzchen ja ein Geschenk von 3 Punkten gemacht haben ( hab ich mir auch gedacht)

hat das Geflügel nun die Aufgabe es selber zu richten, und, mit 3 Punkten gegen das Schlusslicht der Tabelle, alles klar zu machen :foul:

Heimspiel....heisst.....ein Zeichen für die PO setzten!

Alla Schbass !
Offense wins Games,
Defense wins Championships!

SixT8
Beiträge: 41
Registriert: 24. Dez 2017, 09:10
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Adler Mannheim - Schwenniger Wild Wings | 08.03.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von SixT8 » 8. Mär 2020, 15:52

Schon wieder..... Der...... Bernecker :kotz: ist ja ein Brüller. :wall:

Könnte mir jemand von euch, in der Arena, einen gefallen machen, und diesem Dummschwätzer mal sagen,
dass wenn er, ein Spiel, nicht neutral kommentieren kann, dann soll er sich verpi..en.

Hier haben wir ein Parade Beispiel, für jemanden, der sich selber gerne reden hört und dennoch, einen Haufen Mist von sich gibt!

Sehr zähes Spiel, Mr. Penalty einen versemmelt, wieder dumme Strafen, Krämmer gefällt mir gut, auch Mixa ist sehr Fix unterwegs.

Mit Köpfchen Heim-schaukeln das Ding.
Offense wins Games,
Defense wins Championships!

Keulenswinger
Beiträge: 570
Registriert: 9. Sep 2017, 21:25
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: Adler Mannheim - Schwenniger Wild Wings | 08.03.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 8. Mär 2020, 16:47

Unnötig spannend gemacht. Chancen waren genug da, obwohl die Schwäne ziemlich defensiv waren.
Und was ein geiles Tor von Reul!!!

Gesendet von unterwegs mit Tapatalk


Patschek_Blut
Beiträge: 473
Registriert: 6. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Adler Mannheim - Schwenniger Wild Wings | 08.03.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von Patschek_Blut » 8. Mär 2020, 18:28

Keulenswinger hat geschrieben:
8. Mär 2020, 16:47
Und was ein geiles Tor von Reul!!!
Gesendet von unterwegs mit Tapatalk
Gott sei Dank haben Rendulic und Smith noch genügend Vorsprung..........................

Und wieder ein völlig unverdienter Sieg gegen tapfer kämpfende Mistgabelschwinger aus Schweiningen..........

Na komm Magenta................Bin ich jetzt in Fernsehen ?
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Keulenswinger
Beiträge: 570
Registriert: 9. Sep 2017, 21:25
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: Adler Mannheim - Schwenniger Wild Wings | 08.03.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 8. Mär 2020, 18:54

Ja schade. Hätt Dich gern nackt um die Arena rennen sehen @Patschek_Blut

Gesendet von unterwegs mit Tapatalk


Crazynet
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: 1. Sep 2017, 09:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Adler Mannheim - Schwenniger Wild Wings | 08.03.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von Crazynet » 8. Mär 2020, 19:13

Patschek_Blut hat geschrieben:
8. Mär 2020, 18:28
Keulenswinger hat geschrieben:
8. Mär 2020, 16:47
Und was ein geiles Tor von Reul!!!
Gesendet von unterwegs mit Tapatalk
Gott sei Dank haben Rendulic und Smith noch genügend Vorsprung..........................

Und wieder ein völlig unverdienter Sieg gegen tapfer kämpfende Mistgabelschwinger aus Schweiningen..........

Na komm Magenta................Bin ich jetzt in Fernsehen ?
Wir zählen doch die Checks von ihm mit :-D

Hannes
Beiträge: 315
Registriert: 4. Nov 2017, 22:08
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Schwenniger Wild Wings | 08.03.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von Hannes » 8. Mär 2020, 20:46

Glückwunsch zum Sieg und zum 2. Platz nach der Hauptrunde.
Glückwunsch an Robo für seine (bisher) 7 Saisontore.
War nicht alles so souverän heute, aber ich denke, dass wir mit Play-off Beginn eine hochkonzentrierte Mannschaft sehen werden.
100%Fan

Trashtalk
Beiträge: 605
Registriert: 4. Sep 2017, 21:19
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Schwenniger Wild Wings | 08.03.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von Trashtalk » 8. Mär 2020, 21:17

Bin mir da nicht ganz regelsicher aber wird bei einem Penaltyshot nicht direkt abgepfiffen? Hier haben die Adler noch ca 20sec weitergespielt.

Zum Spiel.
Im ersten Drittel kommt man super raus und Schwenningen könnte sich nicht beschweren wenn es 3 oder 4 null steht.
Im zweiten Drittel und speziell nach dem Gegentreffer hatte ich das Gefühl das man sich etwas aus dem Konzept bringen lässt. Nachdem auch aus der Kurve etwas grosskotzige Lieder angestimmt wurden hab ich zu meinem Mitsteher schon gesagt „ich weiß was gleich passiert“ und Zack war der Ausgleich da. Nicht das es durch die Lieder forciert wurde. Aber als Hockey Fan darf man ja einen gewissen aberglauben haben. Besonders in Mannheim weiß man ja das man nicht zu früh feiern sollte.

Danach hat sich die Mannschaft nochmal am Riemen gerissen. Und sich das Tor erarbeitet.

Alle top Teams haben sich über die Saison mit Schwenningen schwer getan. Daher war es zu erwarten das heute kein Leckerbissen sein wird. Aber in Hinblick auf die Play offs bin ich noch nicht so ganz euphorisch gestimmt. Ich warte immer noch drauf das die Mannschaft noch ne Schippe drauf legt und in den Play off Modus kommt. Im Vergleich zum letzten Jahr was das gefühlt ein ganzes Stück dominanter. Bin gespannt auf nächste Woche.

immerweiter
Beiträge: 218
Registriert: 5. Sep 2017, 07:35
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - Schwenniger Wild Wings | 08.03.20 | 14:00 Uhr

Beitrag von immerweiter » 9. Mär 2020, 07:07

Trashtalk hat geschrieben:
8. Mär 2020, 21:17
Bin mir da nicht ganz regelsicher aber wird bei einem Penaltyshot nicht direkt abgepfiffen? Hier haben die Adler noch ca 20sec weitergespielt.
...
So geht es mir auch, aber wenn ich nichts übersehen habe, haben die Schiris zuerst gar nicht Penalty angezeigt. Die müssen sich neuerdings öfter mal beraten, bevor sie was entscheiden. Zumindest war das gestern 2 x der Fall. Das ist einfach nur armselig was die zusammenpfeifen und als mein Freund Lasse angesagt wurde, habe ich mir eh' schon gedacht was das wieder geben mag. Aber gestern ging es direkt mal, der war schon schlechter. Wobei von gut ist das immer noch weit entfernt.
Und immer wenn's mal klemmt, darf man froh sein, wenn ein Dylan Yeo beim Gegner spielt.
Der ist immer gut für 2 min., was ein :trottel:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder